Über mich

Swantje Kalwat    -   Hebamme

Man muss das Chaos in sich haben,

um einen Tanzenden Stern

gebären zu können.

 

(F. Nietzsche)

Über mich

1982 wurde ich geboren und verbrachte meine Kindheit und Jugend in einem kleinen Städtchen im Pfälzer Wald.

 

Nachdem ich 2001 mein Abitur gemacht hatte, begann ich meine Ausbildung zur Hebamme an der Akademie für medizinische Berufe des Universitätsklinikums Ulm.

 

Im September 2004 absolvierte ich mein Examen vor dem staatlichen Prüfungsausschuss und begann im Oktober meine Arbeit als Angestellte im Kreißsaal, der Ambulanz und den geburtshilflichen Stationen des Klinikums der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt.

 

2007 begann ich freiberuflich im Bereich der Schwangerschaftsbegleitung und Wochenbettbetreuung zu arbeiten.

 

Im Sommer 2008 beendete ich die Grundausbildung für Hebammen in Akupunktur nach den Vorgaben des Deutschen Hebammenverbandes mit einem Zertifikat von der Medizinischen Fortbildungsgesellschaft Pro Medico.

 

Zur gleichen Zeit startete ich in der Elternschule der Uniklinik den Workshop "Orientalischer Tanz in der Schwangerschaft" und Rückbildungskurse. 

 

2011 sammelte ich weitere Erfahrungen im "Selbstversuch" und ließ meine Hebammentätigkeit vorrübergehend ruhen.

 

Daraufhin arbeitete ich vorübergehend wieder freiberuflich, zog im Dezember 2012 in die Wetterau und begann nach meiner zweiten Babypause hier Vorsorge, Nachsorge und Kurse anzubieten.

Außerdem führte ich in meiner Arbeit ein Qualitätsmanagementsystem ein, welches vom DHV analog der DIN EN ISO 9001:2008 erarbeitet wurde.

 

Im August 2014 übernahm ich vereinzelte Dienste als Aushilfe im Kreißsaal des Hochwaldkrankenhauses Bad Nauheim, wo ich seit April 2015 als angestellte Hebamme tätig bin.

 

2016 folgte eine dritte Babypause.

 

Seit März 2017 biete ich freiberuflich wieder Vorsorge, Nachsorge und Rückbildungskurse an.

Eckdaten

1982 

Geburt

2001 

Abitur

2001 -2004  

Ausbildung zur Hebamme an der Universitätsklinik

in Ulm

2004 - 2015

Angestellte an der

Klinik der Johann Wolfgang Goethe-Universität in

Frankfurt am Main

seit 2007

Freiberufliche Arbeit (Schwangeren-

begleitung, Wochenbett-

betreuung

und Kurse)

2008

Abschlussprüfung

der Grundausbildung für Akupunktur

2011

1. Babypause

(ein Junge)

2013

2. Babypause

(ein Mädchen)

2013/2014

Einführung eines Qualitätsmanagement-systems

erarbeitet vom DHV analog der

DIN EN ISO 9001:2008

seit 2015

Angestellte im

Kreißsaal des Hochwald-

krankenhauses

Bad Nauheim

2016

3. Babypause

(ein Junge)

seit 2017

wieder freiberuflich unterwegs