Leitbild

Swantje Kalwat    -   Hebamme

Mein Leitbild

Meine Arbeit erstreckt sich über die Zeit der Familienplanung, Schwangerschaft, die Geburt, das Wochenbett und die Stillzeit.

 

Ich bin Fachfrau für die Begleitung in diesen Lebensphasen, möchte mit meiner Arbeit das emotionale Wohl von Frauen, Kindern und Familien fördern und somit einen Beitrag zur Gesundheitsförderung in der Gesellschaft leisten.

 

Herkunft, Weltanschauung, Lebensform oder sozialer Status sind für meine Hilfeleistung unerheblich.

 

Für mich steht die kontinuierliche, nachhaltige und ganzheitliche Betreuung mit einem salutogenetischen Ansatz im Fokus.

 

Ich berücksichtige medizinische, psychosoziale und präventive Aspekte bei meiner Tätigkeit.

 

Die relevanten Entwicklungen in Medizin und Politik verfolge ich mit kritischer Aufmerksamkeit.

 

Mein Anspruch ist, qualitativ hochwertig, eigenständig, zuverlässig und kompetent zu arbeiten.

Dabei hat die Zufriedenheit der Frauen und deren Familien allererste Priorität.

 

Ein zentrales Ziel meiner Hebammenarbeit ist es, Frauen und Familien in ihrer Eigenverantwortlichkeit und in ihrem Selbstvertrauen zu stärken.

 

Die Intimität der Frauen und Familien wird bei meiner Tätigkeit gewahrt und die Arbeit mit der angemessenen Zeit und Ruhe erbracht.

 

Ich kann mich weigern, an Handlungen teilzunehmen, die meiner moralischen Einstellung widersprechen, wobei ich die grundlegende gesundheitliche Versorgung der Frauen gewährleiste.

 

Durch das Leitbild schaffe ich Transparenz im Hinblick auf den politischen Anspruch meiner Berufsausübung, meine ethische Berufseinstellung und die Zielsetzungen meiner Arbeit.

 

Ich befinde mich in einem kontinuierlichen Weiterentwicklungsprozess auf persönlicher, intellektueller und professioneller Ebene und integriere meine Erkenntnisse fortlaufend in meine Berufsausübung.