Kurse

Mens sana in corpore sano.

- In einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist -

(Decimus Iunius Iuvenalis)

Kurse


Orientalischer Tanz in der Schwangerschaft /

Bauchtanz für Schwangere


Der orientalische Tanz hat seinen Ursprung in uralten Fruchtbarkeitstänzen, die sich aus Naturreligionen entwickelt haben.

Er ist der Inbegriff von Weiblichkeit, bringt Freude und sorgt für eine bessere Beweglichkeit.

In der Schwangerschaft trainiert und lockert er die in dieser Zeit besonders beanspruchten Muskelgruppen und unterstützt eine bessere Haltung zur Vermeidung oder Linderung von Rückenschmerzen. Er fördert den Atemfluss, die Durchblutung der Beckenorgane, das Körper- und Selbstbewusstsein und schult das Körperempfinden. 

Sämtliche Bewegungen sind auch unter der Geburt förderlich und geben Ihnen Anregungen, die Geburt seines Kindes aktiv mitzugestalten.

Nach einer kurzen Einführung in die Ursprünge dieser Tanzart, lernen wir ein paar Grundbewegungen kennen und verbinden sie zu kleinen Bewegungskombinationen.

Diese mögliche Erweiterung zu einer üblichen Geburtsvorbereitung ist als einmaliger Workshop konzipiert, der bei Interesse und genügend Teilnehmerinnen erweitert werden kann.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.



Rückbildungsgymnastik


Die Rückbildungsgymnastik wird als Basisprogramm empfohlen, um die körpereigenen Rückbildungsvorgänge zu unterstützen und bevor man nach einer Schwangerschaft wieder mit Sport beginnt. Sie kräftigt Muskelpartien, die sich während der Schwangerschaft und Geburt verändert haben.

Besondere Aufmerksamkeit wird dem Training des Beckenbodens gewidmet, der sich schon in der Schwangerschaft für die bevorstehende Geburt gelockert hat und unter der Geburt extremen Belastungen ausgesetzt war. Er ist wichtig, um die Beckenorgane an ihrem Platz zu halten, Urin und Stuhlgang auch bei Belastung und in hohem Alter halten zu können und ein erfülltes Sexualleben haben zu können.

Wir nutzen unter anderem Elemente aus Low-Impact-Aerobic, Yoga und funktioneller Gymnastik, um uns mal wieder durchzubewegen, auch andere Muskelgruppen zu trainieren (Rücken, Bauch, Oberschenkel, Po und Taille), um Stabilität zu erlangen und wieder ein gutes Körpergefühl zu bekommen.


Dieser Kurs ist als Abendkurs ohne Kinder konzipiert, man Gelegenheit hat, sich mal wieder nur auf sich zu konzentrieren. Nach dem Übungsteil nutzen wir die Zeit für etwas Austausch und um uns bei einer Entspannungseinheit fallen zu lassen und neue Energie tanken.



Kurstermine

Orientalischer Tanz /

Bauchtanz

Termine auf Anfrage


einmaliger Workshop

à 75 Minuten


je nach Interesse erweiterbar


mindestens 3 Teilnehmerinnen


Kosten: €15,00/Termin



Rückbildungsgymnastik

Kurszeit:

Di ab 18:00 Uhr

genaue Termine werden bei der Anmeldung bekannt gegeben.

Kursdauer:

6 Termine à 90 Minuten

Kursort:

KiZ Altenstadt, Vogelsbergstraße 45


je nach Vorgabe vom Gesundheitsamt auch online

Kosten:

Die Anmeldung erfolgt mit Überweisung der Kursgebühren nach der Hebammen-Gebührenordnung des Landes Hessen (bei Kassenversicherten als Kaution) zzgl. einer Servicegebühr von €10,00 (zur anteiligen Abdeckung der Kursnebenkosten).

Alle besuchten Stunden werden von den gesetzlichen Kassen übernommen und nach Eingang an die Teilnehmerin zurückerstattet.  

Versäumte Stunden müssen privat beglichen werden und werden von der Kaution einbehalten.


Freie Plätze:

ab Juni 2021

Fragen und Anmeldung siehe Kontakt