Startseite

in Altenstadt / Wetteraukreis (Hessen)

und Umgebung

Freie Betreuungsplätze:

ab Oktober 2023


Akupunktur/Moxa/TCM-Behandlungen

(ohne Hebammenbetreuung): auf Anfrage


Rückbildungskurse:

ab Februar 2023



Aus den Erfahrungen, die ich zu Zeiten der Corona-Pandemie gesammelt habe,

dem Wissen um meine Verantwortung als Ausführende eines medizinischen Berufes und

dem Anspruch an mich selbst, keine Überträgerin von Infektionskrankheiten zu sein,

halte ich folgende Maßnahmen weiterhin für sinnvoll und bitte um Beachtung:


1. Ich trage bei meinen Hausbesuchen eine Mund-Nasenmaske (FFP2).

Die betreuten Familien können für sich selbst entscheiden, ob sie auch eine Maske tragen möchten.


2. Aktuell führe ich auch weiterhin regelmäßige Selbsttests auf Covid-19 durch.


3. Abgesehen von Tätigkeiten, bei denen man sich zwangsläufig nahe kommt, halte ich nach wie vor etwas Abstand.


4. Lüften vor dem Hausbesuch ist grundsätzlich empfehlenswert.


5. WICHTIG:

Ich erwarte bei

- Auftreten von Infektionszeichen bei der Betreuten, ihrem Partner, Kindern oder anderen im Haushalt lebenden Personen

- Verdacht auf oder Kenntnis um eine Infektion mit COVID-19 oder anderen Infektionserkrankungen

eine umgehende Information darüber, damit ich im Vorfeld gesonderte Maßnahmen treffen kann.


6. Außerdem können bei Bedarf weiterhin folgende Leistungen telefonisch oder per Videotelefonie geleistet werden:

- Vorgespräche in der Schwangerschaft

- Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden (>20 Minuten)

- Wochenbettbetreuungen, die keine Präsenz erfordern (>30 Minuten)